BABYSENSE 7

ATMUNGSMONITOR

Babysense 7

Atmungsmonitor

für Babys

Über Atmungsmonitor Babysense 7:

Der populärste Atmungsmonitor der Welt, unter der Matratze, der medizinisch zugelassen wurde.

Babysense ist ein sehr sensibler, berührungsloser Atembewegungenmonitor für Säuglinge. BABYSENSE 7 ist zur Verwendung für zuhause geeignet. Jetzt können die Eltern sorgenfrei schlafen wenn Ihr Baby schläft. Babysense ist der originelle, medizinisch zugelassene Atmungsmonitor seiner Art, mit dem Ziel, einen Atemstillstand (Apnoe) bei Säuglingen zu erkennen. Dabei überwacht Babysense7 ständig Atemmikrobewegungen durch die Matratze hindurch während des Schlafs und warnt die Betreuer wenn der Atem stoppt oder wird unregelmäßig langsam und flach und gibt die Zeit zu handeln. Die Alarmfunktion bietet so die entscheidende Zeit zu handeln.

Technische Daten :

  • Batteriebetrieb: 4 x Batterien 1,5 V AA (nicht im Lieferumfang enthalten)

  • Stromverbrauch ca.: 1mA,

  • Betriebszeit ca. 6 Monate bei Verwendung von Alkaline-Batterien

  • Alarmlautstärke 85 dB SPL in einem Meter Entfernung

  • Lichtstärke: 2mCD

  • Sensor: Durchmesser d=216 mm

  • Emittiert keine Hochfrequenzstrahlung, stört die anderen elektronischen Geräten zu Hause nicht

  • 2 Jahre Garantie.

  • Medizinisches Gerät nach Güteklasse IIb, zertifiziert in Europa gemäß CE 93/42/EWG, Beilage VI, Teil 3

  • Inhalt:  Kontrolleinheit, 2 Sensorplatten mit Kabelbinder, Bedienungsanleitung, Aufhängehaken.

Wie funktioniert das Atmungsgerät Babysense 7? 

Die patentierte Sensortechnologie Babysense erfasst Mikrobewegungen, die mit gewöhnlichen Überwachungsgeräten nicht gesehen oder gehört werden können!

Babysense alarmiert die Betreuer vor der potentiellen Gefahr, bevor sie dem Kind droht, nicht nur vor dem Atemstillstand.

Babysense 7 ist als Medizinprodukt getestet und zugelassen.

Die Sensorplatten werden unter die Matratze gelegt und die Kontrolleinheit wird am Bett befestigt.

Das Gerät arbeitet mit 4x1,5 Batterien um eine zusätzliche Gefahr durch Kabel zu vermeiden. Babysense 7 ist ein sicheres und einfaches System ohne Stromanschluss, Strahlung und Elektrosmog.

Das Gerät ist nicht invasiv, strahlt keine Wellen oder elektrischen Strom aus und hat auch keine Nebenwirkungen.

Babysense 7 ist klinisch getestet und kann vom Säugling weder gesehen noch gespürt werden.

Babysense Monitor der Atembewegungen identifiziert die Muster der Atembewegungen Ihres Kindes, die zum Mikroprozessor im Babysense-Kontrolleinheit gerichtet werden und dort verursachen dass ein blinkendes Grünlicht, das von weit gesehen wird, erscheint.

Das blinkende Grünlicht ist ein Signal, dass alles in Ordnung ist und die Eltern oder Betreuer können ruhig schlafen.

Bewegt sich das länger als 20 Sekunden nicht oder stellt das Gerät weniger als zehn Atemzüge pro Minute fest, ertönt ein Alarmsignal. Kommt es zu einem Alarm, löst das Gerät ein akustisches sowie ein optisches Signal aus.

So sollen Sie unmittelbar eingreifen, falls es zu einem Atemstillstand kommen sollte.

Babysense 7 ist das neueste Atemmonitor-Modell mit einer neuen Kontrolleinheit und erhöter Sensorempfindlichkeit.

Babysense 7 ist der Nachfolger von Babysense 5, dessen Verkauf am 31. August 2017 abgeschlossen wurde.
 
Wählen Sie das neueste Modell des Atemmonitors, wählen Sie Babysense 7!

market_de-06.jpg
market_de-04.jpg
market_de-02.jpg
  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Szary Koło
  • Amazon Ikona społeczna